t3n

t3n ist das Print- und Online-Magazin für digitale Pioniere zu den Themen E-Business, Social Media, Startups und Webdesign.

Latest articles

Precht im Interview: Ewiges Leben in der Cloud? „Nein, danke!“

In seinem neuesten Buch kritisiert Richard David Precht die KI-Fantasien des Silicon Valley. Im Interview erklärt er, ­warum Maschinen niemals so intelligent wie Menschen sein werden und weshalb die ethische Programmierung von KI ein ­moralischer Super-GAU wäre. Gehirn-Backup in der Cloud? Die erste menschliche Kolonie auf dem Mars? Eine Superintelligenz,...

Rollen im Tech-Team: Das steckt hinter Tech-Lead, Product-Lead und People-Lead

IT-Abteilungen waren einst die ­ungeliebte ­Kostenstelle. Heute sind sie die Keimzelle für innovative ­Produkte und Services. Um sie zu führen, braucht es allerdings mehr als ­Standard­konzepte. Zuständig für einen „effektiven, effizienten und agilen Software­entwicklungsprozess“ ist laut Jobprofil beim Wiener Unter­nehmen Tricentis ein VP Engineering....

Apps, Toys, VR-Brillen: So wird das Sexleben digital

Startups wollen ­unseren Sex verbessern, mit Apps, Toys und VR-Brillen. Der Markt scheint riesig. Noch aber ­haben die Gründer mit einer Hürde zu kämpfen: dem ­Zeitgeist. Das Büro der Firma Wow Tech liegt im 6. Stock einer historischen Malzfabrik, in einem Bau aus roten Backsteinen. Gerade hat das junge Unternehmen eine zweite Etage bezogen, so […]

Digitaler Unterricht: Warum die Schul-Cloud im Lockdown nicht da war

Seit Jahren wird in Deutschland an einer Schul-Cloud ­gearbeitet. Im Lockdown wurden dann PDFs per E-Mail verschickt. Was war da schief gelaufen? [Dieser Text stammt aus der t3n-Ausgabe Nr. 60 vom Juni 2020] Wer Manuel Höferlin am frühen Nachmittag anruft, hat gute ­Chancen, ihn zwischen seinen beiden Jobs zu erreichen: In der zweiten Tages­hälfte ist...

Ad-Fraud: Was tun gegen Bot-Traffic und gekaufte Likes?

Bot-Traffic, raubkopierte Influencer-Profile und simulierte Installationen: Die Betrugs­maschen im digitalen Werbegeschäft sind vielfältig. Angesichts der jüngsten Fälle stellt sich die Frage, ob sich sogenannte „Ad-Frauds“ überhaupt mit vertretbaren Kosten verhindern lassen. Und wenn ja, wie und von wem? Die digitale Werbebranche hat es jetzt schwarz...

Fielmann: Warum ein deutscher Optiker in Datenbrillen investiert

Fielmann verkauft hierzulande zwar jede zweite Brille, aber ­keine einzige online. Das soll sich jetzt ändern. Im Interview erklärt Konzern­chef Marc Fielmann seine Digitalstrategie und warum er an die Zukunft der Datenbrillen glaubt. Marc Fielmann trägt beim Video-Call einen dunklen Anzug, ­heute mal ohne Schlips. Auch wenn der Chef und Erbe der gleichnamigen...

Think Green: Wie Fintechs und Banken Nachhaltigkeit entdecken

Eine wachsende Zahl von Fintechs positioniert sich als Gegenentwurf zu renditehungrigen Banken, deren Kapital­anlagen den Klimawandel befördern. Doch die Newcomer ­drohen, von der Realität überholt zu werden. Jede Kartenzahlung unterstützt ein Klimaschutzprojekt, ­Einlagen ­fließen als Kredit in nachhaltig wirtschaftende Unternehmen – und die Kontogebühren...

Die Geselligen, die Macher, die Analytiker: Welcher Homeoffice-Typ bist du?

Die Deadline einhalten und trotzdem ­pünktlich Feierabend machen: Wenn der Arbeits­rhythmus verloren geht, fällt Zeitmanagement besonders schwer. Und jeder geht anders damit um. März 2020. Eine Videokonferenz, wie sie in diesen Wochen in vielen Unternehmen stattfindet: Die Gründer und Team-Leads der Medienproduktionsfirma Kooperative Berlin sitzen virtuell...

Headless Commerce: Was hinter der Technologie steckt

Headless Commerce ist ein viel diskutiertes Architekturprinzip in der Branche. Was genau steckt eigentlich hinter dem Ansatz? Welche Anbieter gibt es? Und für wen lohnt sich der Umstieg? Ein Überblick. „Headless“ taucht als Begriff seit vergangenem Jahr verstärkt in Fachartikeln, Broschüren und Präsentationsfolien auf, die in der E-Commerce-Branche...

Content-Marketing für Linkedin: Leads generieren auf der Business-Platform

Für das B2B-Content-Marketing bietet das Karrierenetzwerk Linkedin einiges: Leads ­generieren, Veranstaltungen ankündigen, Fachthemen und Firmen-News diskutieren. Und – demnächst – Storys. Nur für plumpe Eigenwerbung ist es der falsche Ort. Es gibt einige gute Gründe für Unternehmen, um mit ihrem B2B-Content-­Marketing auch auf Linkedin aktiv zu sein....

Discover, share and read the best on the web

Subscribe to RSS Feeds, Blogs, Podcasts, Twitter searches, Facebook pages, even Email Newsletters! Get unfiltered news feeds or filter them to your liking.

Get Inoreader
Inoreader - Subscribe to RSS Feeds, Blogs, Podcasts, Twitter searches, Facebook pages, even Email Newsletters!